SoLaLa-Lars1.jpg

Moderation: 
Lars Wierum​

 

Im Jahr 2000 startete Lars mit der Solinger Acappella-Band “Schreïhals” in die Welt des Acappella-Gesangs. 2008 gründete er die Gruppe “Scampi”, mit der er bis zur Auflösung im Jahr 2016 viele Erfolge feiern dürfte, darunter den 1. Platz beim German Acappella Bundescontest. Scampi trat auch beim 1. Solala Festival als "Lokalmatador" außer Konkurrenz auf.

2017 rief er mit anderen erfahrenen Musikern das Ensemble “Die Dürfen Das” ins Leben und ist auch heute noch aktiver Acappella-Sänger.

Lars ist heimatverbundener Solinger und Initiator des Solala A-cappella Festivals, welches er bis heute in Kooperation mit dem Kulturmanagement Solingen organisiert.

 

Er moderierte diverse Großveranstaltungen in Solingen und im Rheinland sowie mehrfach die German Acappella Contests in Sendenhorst und Köln. Er ist bestens vernetzt in der Acappella-Szene und hat persönliche Kontakte zu einer Vielzahl von Vokal-Ensembles.

Und auch außerhalb seiner Heimatstadt hat er bei der Organisation von Veranstaltungen seine Finger im Spiel.

In seinem Leben neben Solala ist Lars freischaffender Videograf ("FilmLie.be"), Hochzeitsredner ("WortLie.be"), Moderator, Eventmanager - und selber immer noch leidenschaftlicher Acappella-Sänger.