Der Contest

Die Hauptveranstaltung des So La La Festivals, der So La La Contest, soll in erster Linie ein Fest der Vokalmusik sein, bei dem das Publikum im 7. A-cappella-Himmel schwebt. ;o) Sechs hochkarätige Bands und ein "Best of" aus deren aktuellen Programmen an nur einem Abend - das steht für Abwechslung und eine musikalische Reise quer durch alle Genres.

Um einen zusätzlichen Anreiz für die fünf teilnehmenden Gruppen zu schaffen (der Gewinner des Vorjahres startet außer Konkurrenz), geht es für diese außerdem noch um die Wurst.

 

Zwei Preise werden am Abend vergeben. Wobei es natürlich auch passieren kann, dass eine Band beide Preise einheimst...

Tickets gibt es auf der Festivalseite.​

Der Jury-Preis

gestiftet von der Stadtsparkasse Solingen

Eine Jury aus mehreren Musik-Fachleuten vergibt Punkte für den Auftritt und kürt den Jury-Sieger des Abends. 

 Dem Sieger winken:

  • Titel "Gewinner des So La La Contest Solingen - Jury-Preis"

  • Preisgeld von 1.000 € 

  • "Wild Card" zur Teilnahme am nächsten "Vocal Champs" Contest in Sendenhorst, bei welchem hochkarätige Vokalgruppen um den Bundestitel singen

 

Der Publikums-Preis

gestiftet von der Firma "Güde - die Messer"

 

Jeder Besucher erhält die Möglichkeit, vor Ort im Laufe des Abends für seinen Favoriten abzustimmen, somit wählt das Publikum den "Sieger der Herzen".

Dem Sieger winken:

  • Titel "Gewinner des So La La Contest Solingen - Publikums-Preis 'Goldene Klinge' "

  • Solala Trophäen - gestiftet von der Firma Güde: je ein hochwertiges Messer (Wert ca. 300 €) pro Sänger, einzigartig durch "So La La"-Gravur mit Jahreszahl

  • Auftritt beim So La La Contest des nächsten Jahres als Headliner (für 1.500 € Festgage)

  • "Wild Card" zur Teilnahme am nächsten "Vocal Champs" Contest in Sendenhorst, bei welchem hochkarätige Vokalgruppen um den Bundestitel singen